•  

     

    Überraschen Sie Ihren Partner mit einer tollen Geschenkidee!  
    Zum Geburtstag oder einfach so:                           
    Einen Gutschein für einen
               Tanzkurs!

     

    ************************************************************************************************************************************************************************************************************************************


+++ jetzt anmelden +++ Neue Kurse beginnen im September, Oktober und November +++ Oktoberfest am 7. Oktober ab 20 Uhr!

Allgemeinen Geschäftsbedingungen

 

Tanzkurse

Gesellschaftstanzkurs (Stufe 1 bzw. 2), Hochzeits- bzw. Kurz-Kurs (Stufe 1 bzw. 2), Discofox-Kurs (Stufe 1 bis 3) und Salsa-Kurs (Stufe 1 bzw. 2):

  • Der Kunde/die Kundin erhält einmal wöchentlich Unterricht zu den jeweils angegebenen Terminen.
  • Versäumte Stunden können, wenn es vom Kursablauf möglich ist, jederzeit nachgeholt werden. Außerdem bieten wir Ihnen, wenn es vom Kursablauf möglich ist, die Möglichkeit Tanzstunden mehrfach zu besuchen um das Erlernte zu vertiefen - selbstverständlich ohne Mehrkosten!
  • Ausgenommen vom Unterricht sind die gesetzlichen Feiertage und die hessischen Schulferien.
  • Die Anmeldung verpflichtet zur Zahlung des vereinbarten Honorars bis zur ersten Unterrichtsstunde.
  • Rückzahlungen sind ausgeschlossen.
  • Eine Abmeldung wird nur anerkannt, wenn sie uns spätestens 7 Tagen vor Kursbeginn in schriftlicher Form vorliegt.
  • In diesem Fall müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 15,- pro Person berechnen.


Tanzkreise

Gesellschaftstanz ab Stufe 3 mit Classic-Mitgliedschaft

  • Der Kunde/die Kundin erhält einmal oder mehrfach wöchentlich 60 Minuten Unterricht zu den jeweils angegebenen Terminen. (siehe: aktuellen Stundenplan)
  • Ausgenommen vom Unterricht sind die gesetzlichen Feiertage und die hessischen Schulferien.
  • Die Mitgliedschaft kann zu jedem Monatsende mit einer dreimonatigen Kündigungsfrist gekündigt werden.   
  • Die vereinbarten Beiträge für den Tanzunterricht werden zum Anfang des Monats per SEPA-Lastschrift eingezogen. 
  • Rückzahlungen sind ausgeschlossen.
  • Eine Abmeldung wird nur anerkannt, wenn sie uns spätestens 10 Tagen vor Kursbeginn in schriftlicher Form vorliegt. In diesem Fall müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 15,- pro Person berechnen.
  • Die Monatsbeiträge erhöhen sich am Anfang eines jeden Kalenderjahres um € 0,50. Die Anpassung erfolgt automatisch und ist kein Kündigungsgrund.

Gesellschaftstanz ab Stufe 3 mit Silber-Mitgliedschaft

  • Der Kunde/die Kundin erhält einmal oder mehrfach wöchentlich 60 Minuten Unterricht zu den jeweils angegebenen Terminen. (siehe: aktuellen Stundenplan)
  • Ausgenommen vom Unterricht sind die gesetzlichen Feiertage und die hessischen Schulferien.
  • Die Mitgliedschaft kann zu jedem Monatsende mit einer sechsmonatigen Kündigungsfrist gekündigt werden. 
  • Die vereinbarten Beiträge für den Tanzunterricht werden zum Anfang des Monats per SEPA-Lastschrift eingezogen.
  • Rückzahlungen sind ausgeschlossen.
  • Eine Abmeldung wird nur anerkannt, wenn sie uns spätestens 10 Tagen vor Kursbeginn in schriftlicher Form vorliegt. In diesem Fall müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 15,- pro Person berechnen.
  • Die Monatsbeiträge erhöhen sich am Anfang eines jeden Kalenderjahres um € 0,50. Die Anpassung erfolgt automatisch und ist kein Kündigungsgrund.

Gesellschaftstanz ab Stufe 3 mit Gold-Mitgliedschaft

  • Der Kunde/die Kundin erhält einmal oder mehrfach wöchentlich 60 Minuten Unterricht zu den jeweils angegebenen Terminen. (siehe: aktuellen Stundenplan)
  • Ausgenommen vom Unterricht sind die gesetzlichen Feiertage und die hessischen Schulferien.
  • Die Mitgliedschaft kann ab dem 6. Monat zu jedem Monatsende mit einer sechsmonatigen Kündigungsfrist gekündigt werden.   
  • Die vereinbarten Beiträge für den Tanzunterricht werden zum Anfang des Monats per SEPA-Lastschrift eingezogen.
  • Rückzahlungen sind ausgeschlossen.
  • Eine Abmeldung wird nur anerkannt, wenn sie uns spätestens 10 Tagen vor Kursbeginn in schriftlicher Form vorliegt. In diesem Fall müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 15,- pro Person berechnen. 
  • Die Monatsbeiträge erhöhen sich am Anfang eines jeden Kalenderjahres um € 0,50. Die Anpassung erfolgt automatisch und ist kein Kündigungsgrund.

 Gesellschaftstanz ab Stufe 3 mit Platin-1-Mitgliedschaft :

  • Der Kunde/die Kundin erhält einmal oder mehrmals wöchentlich 60 Minuten Unterricht zu den jeweils angegebenen Terminen. (siehe: aktuellen Stundenplan)
  • Der Kunde kann zusätzlich ohne Mehrkosten an Discofox-Kursen und Salsa-Kursen teilnehmen und im Anschluß auch den Discofox-Club (1x im Monat) bzw. Salsa-Club (1x im Monat) besuchen.
  • Der Kunde/Kundin erhält freien Eintritt zu allen Tanz- und Themen-Partys.
  • Ausgenommen vom Unterricht sind die gesetzlichen Feiertage und die hessischen Schulferien.
  • Die Mitgliedschaft kann ab dem 6. Monat zu jedem Monatsende mit einer sechsmonatigen Kündigungsfrist gekündigt werden.   
  • Die vereinbarten Beiträge für den Tanzunterricht werden zum Anfang des Monats per SEPA-Lastschrift eingezogen.
  • Rückzahlungen sind ausgeschlossen.
  • Eine Abmeldung wird nur anerkannt, wenn sie uns spätestens 10 Tagen vor Kursbeginn in schriftlicher Form vorliegt. In diesem Fall müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 15,- pro Person berechnen.
  • Die Monatsbeiträge erhöhen sich am Anfang eines jeden Kalenderjahres um € 0,50. Die Anpassung erfolgt automatisch und ist kein Kündigungsgrund.

Gesellschaftstanz ab Stufe 3 mit Platin-2-Mitgliedschaft (Flatrate):

  • Der Kunde/die Kundin erhält einmal oder mehrmals wöchentlich 60 Minuten Unterricht zu den jeweils angegebenen Terminen. (siehe: aktuellen Stundenplan)
  • Der Kunde kann zusätzlich ohne Mehrkosten an Discofox-Kursen und Salsa-Kursen teilnehmen und im Anschluß auch den Discofox-Club (2x im Monat) bzw. Salsa-Club (2x im Monat) besuchen.
  • Der Kunde/Kundin erhält freien Eintritt zu allen Tanz- und Themen-Partys.
  • Ausgenommen vom Unterricht sind die gesetzlichen Feiertage und die hessischen Schulferien.
  • Die Mitgliedschaft kann ab dem 6. Monat zu jedem Monatsende mit einer sechsmonatigen Kündigungsfrist gekündigt werden.   
  • Die vereinbarten Beiträge für den Tanzunterricht werden zum Anfang des Monats per SEPA-Lastschrift eingezogen.
  • Rückzahlungen sind ausgeschlossen.
  • Eine Abmeldung wird nur anerkannt, wenn sie uns spätestens 10 Tagen vor Kursbeginn in schriftlicher Form vorliegt. In diesem Fall müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 15,- pro Person berechnen.
  • Die Monatsbeiträge erhöhen sich am Anfang eines jeden Kalenderjahres um € 0,50. Die Anpassung erfolgt automatisch und ist kein Kündigungsgrund.

Discofox-Club und Salsa-Club 1:

  • Der Kunde/die Kundin erhält einmal monatlich 60 Minuten Unterricht zu den jeweils angegebenen Terminen.
  • Ausgenommen vom Unterricht sind die gesetzlichen Feiertage und die hessischen Schulferien.
  • Die Mitgliedschhaft kann zu jedem Monatsende mit einer sechsmonatigen Kündigungsfrist gekündigt werden.
  • Die vereinbarten Beiträge für den Unterricht werden zum Anfang des Monats per SEPA-Lastschrift eingezogen.
  • Rückzahlungen sind ausgeschlossen.
  • Eine Abmeldung wird nur anerkannt, wenn sie uns spätestens 10 Tagen vor Kursbeginn in schriftlicher Form vorliegt. In diesem Fall müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 15,- pro Person berechnen. 
  • Die Monatsbeiträge erhöhen sich am Anfang eines jeden Kalenderjahres um € 0,15. Die Anpassung erfolgt automatisch und ist kein Kündigungsgrund.

Discofox-Club und Salsa-Club 2:

  • Der Kunde/die Kundin erhält 2-3 mal monatlich 60 Minuten Unterricht zu den jeweils angegebenen Terminen.
  • Ausgenommen vom Unterricht sind die gesetzlichen Feiertage und die hessischen Schulferien.
  • Die Mitgliedschhaft kann zu jedem Monatsende mit einer sechsmonatigen Kündigungsfrist gekündigt werden.  
  • Die vereinbarten Beiträge für den Unterricht werden zum Anfang des Monats per SEPA-Lastschrift eingezogen.
  • Rückzahlungen sind ausgeschlossen.
  • Eine Abmeldung wird nur anerkannt, wenn sie uns spätestens 10 Tagen vor Kursbeginn in schriftlicher Form vorliegt. In diesem Fall müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 15,- pro Person berechnen. 
  • Die Monatsbeiträge erhöhen sich am Anfang eines jeden Kalenderjahres um € 0,15. Die Anpassung erfolgt automatisch und ist kein Kündigungsgrund.

Kindertanz, Videoclip-Dancing und Hip Hop:

  • Der Kunde/die Kundin erhält einmal/zweimal wöchentlich 60 Minuten Unterricht zu den jeweils angegebenen Terminen.
  • Ausgenommen vom Unterricht sind die gesetzlichen Feiertage und die hessischen Schulferien.
  • Die Mitgliedschaft kann zu jedem Monatsende mit einer dreimonatigen Kündigungsfrist gekündigt werden.
  • Die vereinbarten Beiträge für den Tanzunterricht werden zum Anfang des Monats per SEPA-Lastschrift eingezogen.
  • Rückzahlungen sind ausgeschlossen.
  • Eine Abmeldung wird nur anerkannt, wenn sie uns spätestens 10 Tagen vor Kursbeginn in schriftlicher Form vorliegt. In diesem Fall müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 15,- pro Person berechnen. 
  • Die Monatsbeiträge erhöhen sich am Anfang eines jeden Kalenderjahres um € 0,25. Die Anpassung erfolgt automatisch und ist kein Kündigungsgrund.

Zumba Fitness:

  • Der Kunde/die Kundin erhält einmal wöchentlich 60 Minuten Unterricht zu den jeweils angegebenen Terminen.
  • Die Mitgliedschaft kann zu jedem Monatsende mit einer dreimonatigen Kündigungsfrist gekündigt werden.
  • Alternativ kann auch eine 10er-Karte (Gültigkeitsdauer: 4 Monate) erworben werden.
  • Rückzahlungen sind ausgeschlossen.
  • Eine Abmeldung wird nur anerkannt, wenn sie uns spätestens 10 Tagen vor Kursbeginn in schriftlicher Form vorliegt. In diesem Fall müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 15,- pro Person berechnen. 
  • Die Monatsbeiträge erhöhen sich am Anfang eines jeden Kalenderjahres um € 0,50. Die Anpassung erfolgt automatisch und ist kein Kündigungsgrund.

 

  • Für alle Verträge gilt: Im Falle einer Erkrankung des Teilnehmers kann die Laufzeit im gegenseitigen Einverständnis, bei nachgewiesener Krankheit, für einen im Voraus zu bestimmenden Zeitraum ausgesetzt werden. Aussetzungszeiträume bleiben bei der vereinbarten Vertragslaufzeit unberücksichtigt. Die ordentliche Kündigungsmöglichkeit sowie die vereinbarte Kündigungsfrist verschieben sich um die Dauer der vereinbarten Aussetzungszeiten.

Besuchen Sie uns auf Facebook





Neues
Neues!
immer aktuell